Neuer Kurs startet: GLA:D Schweiz – mit Arthrose gut leben

Am 3. November starten wir die dritte Kursausgabe des GLA:D Schweiz Programms. Dieses richtet sich an alle Knie- und Hüftarthrose Patientinnen und Patienten. Während zwei Stunden bekommen Sie wichtige Informationen über die Arthrose und das Leben damit. In den folgenden sechs Wochen trainieren Sie in einer Kleingruppe unter der Führung unserer Physiotherapeutin und zertifizierten GLA:D Therapeutin Sandra Haas.

Das GLA:D Schweiz Programm wurde im Mai 2019 lanciert. Bis zum Ende des Jahres haben schweizweit 337 Personen mit Knie- oder Hüftarthrose an diesem 7-wöchigen Gruppenkurs teilgenommen. Der Jahresbericht 2019 zeigt, wie erfolgreich GLA:D Schweiz ist. Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick:

  • Schmerzreduktion (NRS) um 35% (Kniearthrose) und 22% (Hüftarthrose)
  • Verbesserung der selbstbeurteilten Funktion um 25% (Kniearthrose) und 13% (Hüftarthrose) (KOOS/HOOS Gesamtscore)
  • Verbesserung der getesteten Funktion (Chair Stand) um 23% (Kniearthrose) und 18% (Hüftarthrose) bzw. Verbesserung der getesteten Gehfähigkeit (40 Meter Paced Walk Test) um 13% (Kniearthrose) und 11% (Hüftarthrose)

Möchten auch Sie wissen, wie Sie Ihr Leben mit Ihrer Hüft- bzw. Kniearthrose verbessern können? Dann melden Sie sich bei uns. Der 7-wöchige Kurs startet am 3.11.2020. Die Kurszeiten sind jeweils dienstags und freitags von 7:30 bis 8:30 Uhr. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

30. Juli 2020