Unterstützung für Schulausbau in Tansania

„Im Oktober reiste ich gemeinsam mit meinem Lebenspartner Rico Germann durch Tansania. Auf unserer Reise haben wir unter anderem das „Usa River Rehabilitation and Training Center“ in der Stadt Arucha besucht, das sich intensiv um die Betreuung und Ausbildung von behinderten Jugendlichen kümmert. Diese haben es in Tansania sehr schwer und werden vom Staat nicht unterstützt.

Im Rehabilitations- und Ausbildungszentrum erhalten die behinderten Jugendlichen die Chance, eine Ausbildung zu absolvieren und danach ein eigenständiges Leben führen zu können. Die Kinder und Jugendlichen werden vor der Aufnahme im Zentrum sorgfältig überprüft, damit die Verantwortlichen sicher gehen können, dass sie die Unterstützung auch wirklich benötigen.

Der Rundgang im Zentrum hat uns tief beeindruckt. Daher haben wir uns entschlossen, dieses tolle Projekt im Namen der Praxis mit einer Spende in der Höhe von 1500 Franken zu unterstützen.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir den Betrag gerne auf 2000 Franken oder gar noch mehr erhöhen. Helfen Sie mit Ihrer Spende, dass im Usa River Rehabilitation and Training Center  ein weiteres Klassenzimmer für die Schülerinnen und Schüler gebaut werden kann. Spenden können Sie direkt in unserer Praxis. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit!“

Wiebke Schubien und Rico Germann

2018-02-03T12:52:19+00:00 15. November 2017|